Aktuelles

ARCHIV

Aktuelles

Internet of Things Innovation

 

Am 8. Oktober wird in Brüssel branchenübergreifend über Trends, Herausforderungen und Chancen neuster Technologien diskutiert. Dabei werden sowohl gesellschaftlichen Entwicklungen und Ansprüche an gesunde Ökosysteme berücksichtigt.

 

Bedeuten digitale Innovationen für die urbane Gesellschaft  immer auch mit einer Steigerungung der Lebensqualität? Welche Bedingungen sind damit verknüpft und wie sollten seitens der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft damit umgegangen werden?

 

Ab 10:30 diskutiert unsere Geschäftsführerin Anita Beblek (agrathaer) zusammen mit Nicolas Richet (ENTSO-E), Alena Siarheyeva (ISEN YNCREA), Martin Brynskov (OASC), Jens Gayko (SCI4.0) und Svetoslav Mihaylov (European Commission)  über IoT & Qualiti of urban Life: Urban Farming, Mobilität und Energie.

 

zur Veranstaltung >>https://event.aioti.eu/

Zurück