Aktuelles

ARCHIV

Aktuelles

Aktion Brandenburg vernetzt sich

28.11.2019, Neuruppin

 

In Brandenburg packen viele engagiert mit an, wenn es um eine gesunde Umwelt und nachhaltige Entwicklung geht. Spannende Projekte werden zum Beispiel durch das Brandenburger Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) gefördert. Nach der Freude über den gelungen Projektantrag und einem engagierten Loslegen der Projektmanager, bleiben oft wenig Zeit und kaum Möglichkeiten, sich über andere laufende Projekte zu informieren und sich zielgerichtet zu Vernetzen. Mit dem Vernetzungstreffen „Aktion Brandenburg vernetzt sich“ 2019 wird die Möglichkeit geschaffen, sich über Themen, Regionen und Förderungen hinaus, sich miteinander zu vernetzen.

Heute wurden von den Teilnehmern vier Thementische ausgewählt:

  • Arbeit mit Kindern
  • Finanzierung
  • regionale Netzwerke
  • nachhaltige Kommune

 

Mit diesen Themen werden in Kleingruppen Ziele und Art der möglichen Vernetzung erarbeitet. Das Vorgehen und Verantwortlichkeiten festgelegt. Am Ende des Tages sollen konkrete Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten mit nach Hause genommen werden. Vielleicht entstehen so auch neue Projektideen untereinander.

 

>>Informationen zu den Kleinförderprogrammen "Gesunde Umwelt" und "Aktion Nachhaltige Entwicklung - Lokale Agenda 21"

 

Zurück