Aktuelles

ARCHIV

Aktuelles

Brandenburger Silage-Apps erfolgreich auf internationaler Bühne in Hannover vorgestellt

 

Am 12. November wurden die App-Anwendungen, die im Projekt Q2GRAS entwickelt wurden, dem Publikum der agritechnica im Fachforum „Pflanzenbau live“ vorgestellt. Unter der Moderation von Dr. Klaus Hünting (Landwirtschaftskammer NRW) präsentierten Dr. J.-Martin Hecker (agrathaer) und Dr. Jürgen Pickert (ZALF) die grundlegenden Ideen über Anforderungen bis zur Ausgestaltung der beiden App-Anwendungen. Highlight der Präsentation waren die Erfahrungsberichte der Landwirte, die die App mitentwickelt haben und die die Anwendung der App in ihrem Arbeitsalltag vorgestellt haben. Trotz der späten Stunde stellten die rund dreißig Teilnehmer im Anschluss der Präsentation angeregt Fragen und eine gute Diskussion über die technischen Details der Apps entbrannte.

Zurück