Aktuelles

ARCHIV

Aktuelles

Praxisbroschüre für bessere Silagequalität

Mit Broschüre und zwei Softwaretools geht es jetzt ganz einfach zur besseren Grassilage.

 

Die Grassilage ist neben der Maissilage das wichtigste Grundfutter in der Rinderhaltung. Eine hohe Futterqualität der Grassilage ist die Voraussetzung für hohe Tierleistungen, Tiergesundheit und für geringe Futterkosten.

 

Eine Hilfestellung zur Verbesserung der Silagequalität bietet die Praxisbroschüre Q2GRAS und die darin beschriebenen Applikationen.

 

Die Praxisbroschüre und die zwei dynamischen Softwareprognosetools basieren auf wissenschaftlichen Forschungsergebnissen aus dem Innovationsprojekt Q2GRAS und wurden gemeinsam mit Praxisbetrieben entwickelt.

 

Der innovative Lösungsansatz des Projektes besteht darin, dass standardisierte Softwareprognosetools den Landwirt in die Lage versetzt, nicht genutztes Optimierungspotential bezüglich der Silagequalität im Grünland und im Silo auszuschöpfen. Dadurch werden Futterkosten für die Milchviehhaltung des Betriebes reduziert und die Wirtschaftlichkeit der Betriebe erhöht.

 

Das Projekt wurde im Rahmen von „EIP-AGRI“ gefördert. In diesem Förderprogramm arbeiten Landwirte, Wissenschaftler, Berater und Verbände im Rahmen einer sogenannten Operationellen Gruppe (OG) bei der Umsetzung innovativer Projekte zusammen.

 

Nach dem Bottom-up Prinzip sollen die Probleme der landwirtschaftlichen Unternehmen besser erkannt werden. Gleichzeitig wird die Projektarbeit auf die Umsetzbarkeit in der Praxis ausgerichtet.

 

>>Link zur Projektseite

>>Download Praxisbroschüre

Zurück