english

Über Uns

 

agrathaer, gegründet in 2011, ist eine Ausgründung des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

 

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Transfer: Wir bringen fachliches Know-how in die landwirtschaftliche Praxis – zum Beispiel, indem wir Umsetzungskonzepte für Akteure aus Politik und Verwaltung erarbeiten. Für unsere Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte, nachhaltige Produkte und Leistungen, die wissenschaftliche Kompetenz mit Forschungsinfrastruktur und langjähriger Managementerfahrung verbinden. Grundlage unserer Arbeit ist die Expertise des ZALF im Landnutzungsbereich, die bei agrathaer durch wirtschaftliches und sozioökonomisches Know-how ergänzt wird. ZALF-Expertinnen und Experten sind im Rahmen von Personalabordnung oder freier Mitarbeit bei agrathaer tätig. Ihre wissenschaftliche Expertise trägt zur hohen fachlichen Qualität unserer Leistungen bei, die stets auf dem aktuellen Stand der Forschung sind.

 

Wir sind darauf spezialisiert, konkrete Fragestellungen aus Politik und Wirtschaft bedarfsgerecht und kundennah zu lösen. Zu unseren Auftraggebern zählen insbesondere Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung. Für sie erstellen wir Analysen und entwickeln Strategien, die wissenschaftlich fundiert und zugleich umsetzungsorientiert ausgestaltet sind.

 

Unser starkes, inter- und transdisziplinär aufgestelltes Team ist unser größter Trumpf: Die Lösungen von agrathaer werden stets von mehreren Expertinnen und Experten unterschiedlicher Fachbereiche erarbeitet, die in der Erstellung von Analysen und Strategiekonzepten sowie bei Evaluierungen im Bereich der Umwelt- und Agrarwirtschaft über umfassende Erfahrung verfügen.

 

Sie möchten mit uns in Kontakt treten? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

 

Übrigens: Unser Name ist von Albrecht Daniel Thaer inspiriert, dem Begründer der Agrarwissenschaft. Er war enorm vielseitig und dachte ganzheitlich  – so arbeiten auch wir.

Suche