Aktuelles

ARCHIV

Aktuelles

Öffentliches Webinar am 13. September 2021

@FoodSHIFT2030 #Webinar https://bit.ly/3DnDVDg

 

Erfahre aus der Sicht von drei europäischen Städten, wie sie die Zusammenarbeit mit Bürger:innen, kommunalen Organisationen und lokalen Behörden für eine Ernährungswende angehen.

 

Ernährungsräte sind ein zunehmend beliebtes Instrument, um Aktionen zwischen lokalen Behörden, Gemeindeorganisationen und Bürger:innen zu verbinden. Sie bieten eine Plattform für die Koordinierung von Aktivitäten und den Austausch von Informationen sowie für die Förderung von politischen Veränderungen und strategischen regionalen Ansätzen. Einige werden von der Stadtverwaltung selbst geleitet, andere wurden von Anfang an von den Bürgerinnen und Bürgern vorangetrieben, und jeder Ernährungsrat hat einen eigenen Ansatz für sein Engagement.

 

In diesem Webinar erfahren wir aus der Sicht von drei europäischen Städten, wie ihr Ernährungsrat die Zusammenarbeit mit Bürger:innen, kommunalen Organisationen und lokalen Behörden realisieren möchte. Unser Schwerpunkt liegt auf der Frage: Wie kann eine starke Verankerung in der Zivilgesellschaft mit politischer Zustimmung und politischem Handeln in Einklang gebracht werden?

 

Für die Umgestaltung des Ernährungssystems steht die Befähigung der Bürger:innen im Mittelpunkt der Vision von FoodSHIFT 2030. Daher hoffen wir, dass dieses Webinar eine Vielzahl von Möglichkeiten aufzeigt, wie Ernährungsräte zur Ernährungswende auf stadtweiter und regionaler Ebene beitragen können.

 

Das Webinar findet am 13. September von 15 bis 16.30 Uhr statt und wird simultan auf deutsch übersetzt.

 

Für die Teilnahme registrieren Sie sich hier: https://bit.ly/3DnDVDg

 

Zurück